FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Der Staat investiert Geld und unterstützt Maßnahmen zur Energieeinsparung. Für die Wärmedämmung von Gebäuden bietet das KfW-Programm zur CO2-Minderung der Bundesregierung Möglichkeiten an:

Finanzierung? – Kein Problem mit staatlicher Förderung!

Nutzen Sie die staatliche Förderung der KfW-Bank zur Finanzierung Ihrer geplanten Wärmedämmung.

Der Staat fördert Energieeinsparmaßnahmen über die KfW-Bank. Gerne informieren wir Sie in Zusammenhang mit Isoklinker-Angeboten über alle unsere Produkte betreffend KfW-Fördergeldprogramm.

Nutzen Sie unseren Beratungs-Service und verschenken Sie kein Geld!
Warten Sie nicht auf noch weiter steigende Energie-Preise! Tun Sie jetzt etwas dagegen:
Dämmen und klinkern Sie jetzt Ihre Immobilie mit deutschen Qualitäts-Wärmedämmsystemen von ISOKLINKER!

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

partner-kfw

KFW Förderbank

Die eigenen vier Wände. Bauen oder sanieren Sie zinsgünstig mit KfW-Krediten.
http://www.kfw-foerderbank.de

VARIANTE 1:

ZUSCHUSS – Energieeffizient Sanieren von 1-/2-Familienhäusern und Eigentumswohnungen 

bis zu 5.000,00 EUR Zuschuss (keine Rückzahlung) vom Staat für energetische Sanierung (z. B. Wärme­dämmung von Wänden) von selbst genutzten oder vermieteten Wohngebäuden pro Wohneinheit.

VARIANTE 2:

KREDIT – Energieeffizient Sanieren von Altbauten

Finanzierung der energetischen Sanierung mit zinsgünstigen Krediten (z. Zt. ca. 0,75 %) + 7,5 % Tilgungszuschuss für Einzelmaßnahmen (z. B. Wärmedämmung von Wänden) und nach KfW-Effizienzhausberechnung (z.B. Wände, Dach und Heizung) mit Tilgungszuschuss bis 27,5 %.